Kategorien
Aktuelles Veranstaltungen 2024

Zukünftige Veranstaltungen

>> Die geplanten Vorträge der BNG für 2024:

> 18. Juni 2024: Dr. Volker Heenes: „Jacopo Stradas „Magnum ac Novum Opus“: ein numismatisches Corpus des 16. Jahrhunderts“

> Juli und August Sommerpause

> 17. September 2024: Dr. Ursula Kampmann: Hans von Schellenberg – Stolz, die kleine Eiszeit, und was das alles mit dem Sammeln von Münzen zu tun hat. Jeder Mensch hat viele Facetten. Das gilt besonders für Münzsammler. Die Briefe, die Hans von Schellenberg zwischen 1595 und 1606 an den Schaffhauser Pastor Johann Jakob Rüeger schrieb, verraten uns viel über seine Persönlichkeit und seine Motivation. Das Sammeln von Münzen spielte für Hans von Schellenberg eine zentrale Rolle, die nur auf dem wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zeithintergrund verstanden werden kann. Ursula Kampmann gibt einen Einblick in das Denken des frühneuzeitlichen Reichsritters und Münzsammlers.

> 15. Oktober 2024: Enzo Bacigalupo, Sonneberg: Inflationäre Tendenzen in Südamerika 1890-1960. Vom Silberpeso zum Aluminiumstück.

> 19. November 2024: Dr. Simone Killen, Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik, München:  Die Bearbeitung der Fundmünzen von Olympia – Von den 1960er Jahren ins digitale Zeitalter

> 17. Dezember 2024: Weihnachtsfeier. Das Thema des Weihnachtsvortrags wird noch bekannt gegeben